Aufgegabelt

 

 

Ab 18.9.2018 hängen im italienischen Restaurant "La Forchetta" (Die Gabel) in Moosburg, Leinbergerstr. 16, neun Fotografi(e)ken zum Thema "Die Gabel". 

 

Die Gabel, aus dem Althochdeutschen „Gabala“ für „gegabelter Ast“, steht für Verzweigung, in Zinken wie bei der Essgabel oder der Stimmgabel. Schon symbolhafter ist ihre Bedeutung bei der Wegegabel, die uns die Möglichkeit gibt, den Weg zu wählen.

Die Gabel symbolisiert für mich eine Wahlmöglichkeit, eine Alternative zu Trennung oder zu Zusammenführung: Wege treffen sich, um Ziele miteinander zu verbinden. Auf der Erde leuchtet uns das ein, im All ziehen die Himmelskörper ihre unsichtbaren Bahnen. Und auch in unserem Leben stehen wir oft an „Gabelungen“, und wissen nicht wie es weitergehen wird. Somit stellt sich die Frage nach dem „Wohin“ für uns in vielfältiger Weise immer wieder: Aufgegabelt!

 

 

Die Fotografi(e)ken sind ab 18.9. im Restaurant zu sehen, zu den Öffnungszeiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfdietrich Hoeveler